Leben auf Samui- wie teuer ist das?

lamai
Was kostet ein durchschnittlicher Tag, auf der Insel Koh Samui, wenn  ich dort lebe?
Zum Beispiel Überwintern von November bis April.
Als ich zuletzt nach Deutschland zurück kam, wurde ich ständig gefragt, “Was machst du da eigentlich den ganzen Tag?” Viele hatten so ihre Theorien, mein Favorit davon war, “den ganzen Tag trinken und mit Thai Girls im Bett liegen .”
Auch wenn feiern und Thai Girls in Thailand zum Leben dazu gehören, (wie Weihnachten und Nikolaus in Deutschland), ist das aber nicht die Regel. Jedoch bezieht ein guter Teil des Tages natürlich hübsche Thai-Mädchen mit ein 😉
 
Also, wie sieht ein durchschnittlicher Tag
des Lebens in Thailand aus?
10:00 – 11:00
In der Regel werde ich um diese Zeit aufwachen.
11:30
E-Mails checken. Was ist los in der Welt und zur Stärkung einen schönen Kaffee Latte.
12:00

Frühstück.  Huhn mit Basilikum und Paprika und zwei Eier. Gesamtkosten, 70 Baht (knapp 2 Euro).

Dann zurück ins Appartment, lesen, arbeiten (z.B. für Thailand .cd Artikel schreiben) oder mit Freunden chatten.
15:00

Auf zum Strand für ein paar Stunden. Schwimmen, entspannen am Pool eines guten Hotels,  ein Getränk und etwas zu essen,
nach Girls schauen.

NokndFon

>Nok und Fon<

17:30

Langer Spaziergang oder joggen am Strand. Regelmäßig jeden Tag, das hilft die eigene Faulheit zu überwinden
und strukturiert den Tag.

20:00

Abendessen. Bei “Madam O”. Kosten 70 Bath (knapp 2 Euro)

Im Laufe des Tages schicke ich auch ein paar  SMS hin und her mit ein paar Mädchen und entscheide, welche ich heute Abend treffen will. Ich chatte in der Regel mit etwa 3 Mädchen. (Dies sind die “good Girls” mit normalen Jobs. Ich bevorzuge das, weil ich meine Freiheit im Laufe des Tages mag und nicht den ganzen Tag ein Bargirl bei mir haben möchte.)
20:00 – 23:00

Noch etwas am PC arbeiten, Freunde besuchen.

23:00-Ende

Zeit mit einem süßen Girl den Abend zu genießen
und zu entspannen.

Die Kosten für so einen durchschnittlichen Tag des Lebens auf der schönen Insel Koh Samui in Thailand sind in der Regel unter 500 Baht  pro Tag. (ohne Partytime)
Meine monatlichen Kosten:
650 Euro – tägliches Leben
250 Euro – schöne 1 oder 2 Schlafzimmer Wohnung
im westlichen Stil
500 Euro  – Party
1450 Euro – insgesamt
samui-panorama

2 Comments

  • Tom

    6 January, 2016 at 15:08 Reply

    Hey Jungs finde eure Seite echt cool. Habe eure Berichte alle gelesen und mir ein paar Notizen gemacht was auf jeden Fall beim nächsten Thailand Aufenthalt ein muss sein wird z.B. “Sushi” 😉
    Mich würden noch einige Sachen interessieren die jetzt mal nichts mit den Mädels zu tun haben 😉 Wie tut ihr, oder jetzt Ocean speziell, handhaben mit dem langen Aufenthalt in Thailand. Wenn ich mich richtig dran erinnere verbringst du deine Zeit in Thailand von November bis April. Wie läuft das mit dem Visum ab. Welches benötigst du da und musst du nach einer bestimmten Zeit ausreisen und wieder einreisen?
    Des Weiteren würde mich eure persönliche Geschichte interessieren. Bei einem Aufenthalt von 6 Monaten in Thailand, als was arbeitet ihr so? Ich mein die Kosten von ca. 1500 Euro müssen ja irgendwo verdient werden. Wie sieht es mit Jobs für Ausländer auf Samui aus? Etc etc……..
    Also da sind so viele Fragen die ich noch an euch hätte, da mir die Winterzeit in Deutschland sehr an die Nieren geht und so ein halb/halb Wechsel sehr Zuspielen würde 😉
    Wäre echt nett, wenn ihr hierzu ein paar nette Worte mir schreiben könntet. Auch gerne per Mail 🙂

    Schöne Grüße Tom

    • Ocean

      9 January, 2016 at 18:16 Reply

      Hi Tom, vielen Dank für dein Lob!
      Zu deinen Fragen gibt einen sehr guten Blog darüber. Schau mal hier rein http://www.leben-in-thailand.de/
      Auf dem Blog findest du alles zum Thema Einreise, Visa, Arbeiten usw.
      Was uns betrifft, wir haben in unseren Berufen in den Jahren zuvor sehr gut verdient und kräftig Geld zurückgelegt und genießen jetzt unsere freie Zeit in Thailand.

Post a Comment