Ein Thaigirl für eine Nacht – was kostet das?

thai

 

Dies ist einer der am häufigsten gestellten Fragen, die ich bekomme, wenn ich außerhalb Asiens Reise. Obwohl es mehr als genug “good Girls” in Thailand gibt, um auch die temperamentvollsten Männer zu befriedigen, hat die Kunst der “Prostitition” in Thailand immer noch einen gewissen Reiz.

Dieser Beitrag konzentriert sich auf…
“Wie viel kostet eine Thai-Prostituierte?”

Es gibt keine exakte Antwort auf diese Frage, da es viele verschiedene Arten von Prostituierte in Thailand gibt.

Wie schon auf dieser Website erwähnt, gibt es viele verschiedene Arten von “Working Girls” in Thailand. Bar – Girls, GoGo-Tänzerinnen, Massage-Mädchen und Freiberufler.

Preise variieren immer je nach Situation, aber hier nun einige “solide Zahlen”, die du als Leitfaden verwenden kannst.

Wir konzentrieren uns von vier Hauptarten von Prostituerten:
-Bar Girls
-GoGo Tänzer
-Freiberufliche Mädchen
-Massage-Girls

Hinweis: Bei den meisten Mädchen hast du zwei Möglichkeiten, short time oder long time.

Short time ist, wenn du einmal Sex hast und dich das Girl danach verlässt.

Long Time ist für die ganze Nacht. Sie bleibt bei dir bis zum nächsten Morgen / Nachmittag.  Sex soviel du magst.  Sozusagen eine Flatrate zum flach legen 😉

Eine schnelle Währungsumrechnung:

Ein Euro entspricht ca. 40 Baht.
Wie viel verlangen also Thai Bar Girls für Sex?

Bar Fine (Auslöse aus der Bar, damit das Girl mit dir kommen kann):
In der Regel zwischen 300 – 1.000 Baht abhängig von der Bar. Die meisten kleinen und mittleren Bars verlangen 300 Baht.

Sex Charge:
Einmal Sex (aka: short time): zwischen 500 – 1.500 Baht.

Ganze Nacht (aka: long time): zwischen 1.000 – 2.000 Baht.

Wenn du älter bist 50+ , wirst du eher am oberen Ende dieser Skala landen.
Wieviel verlangen Thai GoGo Tänzerinnen für Sex?

Diese Mädchen sind die Hardcore-Profis. Die Einrichtung, in der sie arbeitet, haben eine Pauschalgebühr für jederman(n).

Wenn du noch nie zu einer Thai GoGo Bar gegangen bist, macht nix, ist genau wie im europäischen Strip-Club, außer der Tatsache, dass du Sex mit den Girls haben kannst.

Bar Fine:
In der Regel zwischen 600 – 1.000 Baht.

Sex:
Short time: rund 2.000 Baht (60usd).

Long time: zwischen 2.000 – 4.000 Baht.
Wie viel verlangen Freelance Thai Girls für Sex?

Rekapitulieren, Freelancerinnen arbeiten nicht für Bars oder Clubs. Sie haben einen festen Job als Haupteinnahmequelle und machen mit Freelancesex eine kleines Nebeneinkommen oder wenn sie gut sind auch ihr Haupteinkommen.

Da sie nicht mit einer Bar verbunden sind entfällt die Bar Fine

Freelancerinnen verlangen wie Bargirls Geld für short oder long time Je nachdem, wie du aussiehst, wie du drauf bist, wenn sie dich “liebt”, kann der Preis sehr unterschiedlich ausfallen.

Sex charge:
Short time: zwischen 500 – 2.000 Baht.

Long Time: zwischen 500 – 4.000 Baht.

Wie viel Thai-Massage Girls für Sex verlangen?

Es gibt zwei Arten von Massage-Mädchen, Standard Massagemädchen, die zusätzlich Geld für Sex verlangen (happy end) und Bodymassage-Mädchen, da ist der Sex im Package mit drin.

Massage-Girls:
Nur Short Time wird angeboten. Die Massage kostet 300-500 Baht, Zusätze (Special, Mouth, Boom Boom) von 300-2.000 Baht. Preise variieren je nach Person.

Body-Massage Girls:
Nur Short Time. In Pattaya, 1.900 Baht, in Bangkok etwa 1000 mehr. Der Preis wird durch den Shop festgelegt, ist gleich für jeden. (Beachte, oft gibts Rabatt, wenn du zwei Girls auf einmal buchst.)

Wenn du vorher noch nie eine Massage gehabt hast, buche eine, oder zwei. Du wirst es nie bereuen.

So, nun nochmal in Kurzform wie die Kosten so sind:

Bar Girl:
1.000 – 2.000 Baht + 300 Baht für bar fine

GoGo-Tänzer (Stripper):
3.000 Baht + 600 Baht für bar fine

Freiberufler:
500 -1.000 Baht

Massage-Girls:
1.500 Baht

Viel Spaß und in diesem Sinne:

“Short Time for Ever”

>Ocean<

No Comments

Post a Comment