5 Uhr Morgens

Thailands Nachtleben –
Dating um 5 Uhr morgens

Ein großes Missverständnis über das thailändische Nachtleben ist, dass man Alkohol trinken muss.

Jemand hat mich sogar gefragt, ob man ein alkoholisches Getränk bestellen muss, wenn man in einer Bierbar oder einem Nachtclub ist.

Natürlich MUSS man das nicht. du kannst normales Wasser, Kokosnusswasser, Coca Cola, Soda bekommen – alles, was nicht alkoholisch ist, ist auch in Ordnung.

Lass mich damit beginnen, meine persönliche Einstellung zum Trinken zu erzählen und dann werde ich dir erzählen, warum die Zeit um 5 Uhr morgens meine zweitliebste Zeit zum Ausgehen ist.

Zunächst einmal wird in Thailand an den Bars niemand zum Trinken von Alkohol gezwungen. Niemand.

Wenn man Spaß beim Ausgehen haben kann, ohne Alkohol anzurühren, dann ist das natürlich auch toll.

Kann ich auch ohne Alkohol Spaß haben, Mädchen kennenlernen und eine gute Zeit haben?

Sicher. Ist es das Gleiche? Auf keinen Fall.

Das ist halt Realität.

Kurze Nebenbemerkung: Ich beziehe mich hier jetzt auf das Ausgehen allein. Natürlich kann es Spaß machen, mit einem Mädchen auszugehen, zu tanzen und zu trinken, aber es wäre für mich nüchtern genauso lustig.

Wie auch immer, zurück zum Trinken. Es kann SEHR VIEL SPASS machen aber wenn du wie ich auf jagt nach den Girls gehst, ist es besser einen klaren Kopf zu behalten.

Die Sache ist auch die: Ich möchte nicht mehr als einmal pro Woche zuviel trinken (absolutes Maximum). Für dich mag das anders sein, wenn du zum Urlaub hier bist – ich bin allerdings das ganze Jahr über hier.

Ich möchte also nicht mehr als ein Mal pro Woche trinken und abstürzen. Und was ist mit dem Rest der Woche? Überhaupt nicht ausgehen?

Nun, das ist ja auch irgendwie langweilig, oder?


5 Uhr morgens – die magische Zeit

Was ich anfing zu tun, war, die Nachtclub-/Partyzeit zu überspringen und einfach früh morgens auszugehen, um Thaigirls zu treffen. Das ist die Zeit so um 5 Uhr morgens.

Es ist dann noch dunkel. Es sind immer noch viele Leute da. Langsam verlassen die Leute den Club, ich warte einfach und schaue, ob ein Mädchen dabei ist, das mir gefällt.

Ich bleibe nicht bis 5 Uhr morgens auf und mache Party die ganze Nacht – ich stehe einfach früh auf, so um halb 5. Manchmal hole ich mir noch einen Kaffee und gehe in die Partyzone. Ich weiß, dass ich ein Zeitfenster von etwa zwei Stunden habe, bis alles vorbei ist. In Samui bietet sich da der Sound Club in Chaweng an. Da hängen dann all die Girls ab, die zuvor in der Nacht noch keinen Freund abbekommen haben.

Außerdem habe ich bei Sonnenaufgang einen besseren Blick auf die Mädels – im Gegensatz zur Nachtzeit. Glaube mir, es macht schon einen großen Unterschied, ob du die Girls vom Alkohol verneblt hübsch findest, oder mit klarem Geist. Da passierts auf jeden Fall mal nicht, dass du volltrunken einen Ladyboy abschleppst 😉

Es macht natürlich nicht so viel Spaß wie ausschweifendes Trinken und normales Ausgehen, aber es ist trotzdem eine sehr coole Alternative.

Eher wie ein Morgenspaziergang mit einem anschließenden hot und sexy Frühstück.

Finde ich ein Girl, das mir gefällt – toll. Wenn nicht, mache ich einfach das, was ich sonst auch tun würde. Normalerweise wäre das, ins Fitnessstudio zu gehen, anschließend schön im Bamboo Restaurant in Lamai zum Frühstücken am Strand und den Tag gemütlich beginnen.

Ich mag es, also versuchs doch auch mal an deinem “freien Tag”.

No Comments

Post a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.